Ich habe immer mal wieder sehr intensive Phasen der Schöpfung.

Malen, zeichnen aber auf drei Dimensionale Gebilde habe ich erschaffen. Spirituelle Kunst aber auch ganz Alltägliches hat aus meinem Kopf den Weg in die Anschauliche Existenz gefunden.

Aber nicht nur Bilder auch Gedichte und Melodien brechen sich immer wieder den Weg aus meinem Kopf in die Welt.

Auf diesen bereichen werde ich meine alten Werke man veranschaulichen.

Neben Bild, soll auch Tonmaterial seinen Weg hierhin finden, denn immerhin sind einige Gedichte eigentlich Lieder. Es fehlen jedoch meist gute Aufnahmen. Früher war das ja alles nicht so einfach mit dem selber aufnehmen und entsprechend haben viele Alte Aufnahmen eine schlechte Qualität. Aber ich habe mir dem letzt ein neues Programm geleistet und will alle vertonten Stücke nach und nach neu Aufnehmen und die Aufnahmen einstellen.

Zu meinen Bilder

Zu meinen Gedichten und Songs